. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

  • Dappen, Gabriele
    Zuständig für: Brüggen S-V, Niederkrüchten J-O, Tönisvorst A-P
    Telefon: 02162 39-1664
  • Höltkemeyer, Meike
    Zuständig für: Brüggen L-R und W-Z, Tönisvorst Q-Z
    Telefon: 02162 39-1687
  • Rix, Julia
    Zuständig für: Niederkrüchten P-Z, Schwalmtal A-Z
    Telefon: 02162 39-1665

Unterhaltsvorschuss beantragen

Wir sind Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger aus Brüggen, Grefrath, Niederkrüchten, Schwalmtal und Tönisvorst.

Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz können Kinder unter 12 Jahren maximal 6 Jahre lang erhalten, wenn sie bei einem alleinerziehenden Elternteil leben und keinen oder zu geringen Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten.

Monatliche Regelbeträge sind zur Zeit nach Düsseldorfer Tabelle

  • 0 - 5 Jahre 342,00 EUR
  • 6 - 11 Jahre 393,00 EUR

Bei der Vorschussberechnung werden das Kindergeld für das erste Kind von zur Zeit 192,00 EUR monatlich und andere Einkünfte des Kindes wie Unterhalt und Halbwaisenrente durch entsprechenden Abzug berücksichtigt.

Für Gesprächstermine ist unbedingt eine vorherige telefonische Terminabsprache notwendig.

Gebühren

kostenfrei

Bearbeitungsdauer

Der Bearbeitungszeitraum ist einzelfallbezogen.

Rechtliche Grundlagen

Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)