. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Nutztiere im Reise- und Handelsverkehr

Verbringen und Einfuhr von Zucht- und Nutztieren

Bei dem Verbringen von Zucht- und Nutztieren von Deutschland in ein EU-Mitgliedsland müssen die Tiere von entsprechenden Gesundheitsbescheinigungen begleitet sein. Für das Ausstellen der Gesundheitsbescheinigungen sind dem Veterinäramt zu den verschiedenen Tierarten (Geflügel, Pferd, Rind, Schwein, Schaf, Ziege) mit den unten aufgeführten Formularen bestimmte Angaben zu übermitteln.

Sollen Zucht- und Nutztiere in ein Drittland (Nicht-EU-Mitgliedsland) exportiert werden, müssen sie von einer Gesundheitsbescheinigung begleitet sein, die den Anforderungen des Empfängerlandes entspricht. Die Voraussetzungen können bei den jeweiligen Konsulaten erfragt werden. Die entsprechenden Bescheinigungen sind dann dem Veterinäramt vorzulegen und werden dort ausgefüllt.

Downloads