. . . . .

Kontakt

Niederrheinisches Freilichtmuseum

Am Freilichtmuseum 1
(Hilfsnavigation: Stadionstraße 145)

47929 Grefrath

Tel.: 02158 9173 - 0
Fax: 02158 9173 - 16

freilichtmuseum@kreis-viersen.de

 

Öffnungszeiten

täglich außer montags
April bis Oktober: 10 bis 18 Uhr
November bis März: 10 bis 16 Uhr

Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet, Karfreitag sowie am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen

Bitte beachten Sie ggf. abweichende Öffnungszeiten bei Veranstaltungen.

Aktuell

Niers - ein Fluss im Laufe der Zeit

Über 113 Kilometer durchfließt die Niers als Flachlandgewässer vom Quellgebiet bei Erkelenz bis zur Mündung in die Maas unser Gebiet.

Im Laufe ihrer langen Geschichte erfuhr die Niers immer wieder Veränderungen durch den Menschen. Die Sonderausstellung zeichnet diese Entwicklung vom wild mäandrierenden zum begradigten Fluss nach. Dabei steht die unterschiedliche Nutzung der Niers als Territorialgrenze, zum Antrieb von Wassermühlen, als Abwasserkanal der Industrie bis zum heutigen Naherholungsgebiet mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt im Mittelpunkt. Auch die Bestrebungen der Wasserbauverbände zur Renaturierung werden thematisiert.

Finanziert wird das Ausstellungsprojekt im Rahmen des 90jährigen Jubiläums durch Fördermittel des Niersverbandes.

Oktober

  • 08.Oktober 2017, 11 bis 16 Uhr
    Einmachen nach Großmutters Art - Kappes und Co.

    Die Ernte ist weitgehend eingebracht, nun geht es um die Vorratshaltung. In der Hofanlage Rasseln dreht sich an diesem Tag alles um das Sauerkraut. Es wird geputzt, gehobelt und in Tonnen geschichtet. Wer will, kann gerne auch selbst einmal Hand anlegen. Es gibt viel Wissenswertes, Kniffe, Tricks und Rezepte für die Verarbeitung weiterer Gemüsesorten. Und natürlich kann das ein oder andere bereits Eingemachte auch probiert werden.
    Es ist nur der reguläre Museumseintritt zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • 08. Oktober und 5. November 2017, 11 bis 17 Uhr
    Offener Spinn- und Handarbeitstreff in der Dorenburg

    Jeden 1. Sonntag im Monat kann jeder Interessierte samt Handarbeitszeug in die Dorenburg kommen und zusammen bei Kaffee und Plätzchen in der alten Gesindestube die Nadel schwingen.
    Es ist nur der reguläre Museumseintritt zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • 26. Oktober und 2. November, 10 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
    Herbstferienprogramm für Familien - Vom Buchdruck

    In unserem Herbstferienprogramm können Familien in dem rund 2-stündigen Programm das Thema "Vom Buchdruck" erleben.
    Welche Rolle spielte der Buchdruck für die Reformation? Wie hat er funktioniert? Wo lagen die Vorteile gegenüber den bisherigen Herstellungsverfahren? In mehreren Stationen lernen die Kinder und ihre (Groß-)Eltern verschiedene Arten Informationsweitergabe kennen und erfahren spielerisch Wissenswertes über den Buchdruck und dessen Auswirkungen auf das alltägliche Leben - bis heute.
    Treffpunkt ist das Eingangsgebäude des Museums, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath. Es ist lediglich der reguläre Museumseintritt zu entrichten. Das Programm richtet sich an Familien. Eine Begleitperson für Kinder ist erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen. Anmeldung nimmt das Museum unter 02158/9173-0 oder per E-Mail an freilichtmuseum@kreis-viersen.de entgegen.
  • 28. und 29. Oktober, jeweils 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
    Herbstferienprogramm - Modellbauworkshop

    Die Märklin-Eisenbahnanlage im Museum befindet sich im Umbau - und wer helfen möchte, kann helfen. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene können dabei unter Anleitung unseres Modelleisenbahnexperten Häusermodelle für unsere sich im Aufbau befindliche Märklineisenbahn bauen und gestalten. Pro Gruppe können maximal 10 Personen teilnehmen. Bei Kindern bis 14 Jahren ist eine Begleitperson erforderlich. Jugendliche und Erwachsene sind ebenfalls willkommen.Es ist lediglich der reguläre Museumseintritt zu entrichten. Treffpunkt ist vor dem Spielzeugmuseum. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 02158/9173-0 oder per E-Mail an freilichtmuseum@kreis-viersen.de