. . . . .

Kontakt

Niederrheinisches Freilichtmuseum

Am Freilichtmuseum 1
(Hilfsnavigation: Stadionstraße 145)

47929 Grefrath

Tel.: 02158 9173 - 0
Fax: 02158 9173 - 16

freilichtmuseum@kreis-viersen.de

 

Öffnungszeiten:
täglich außer montags
April bis Oktober: 10 bis 18 Uhr
November bis März: 10 bis 16 Uhr

Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet, Karfreitag sowie am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen

Bitte beachten Sie ggf. abweichende Öffnungszeiten bei Veranstaltungen. Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Aktuell.

Rundgang

Im Jahre 1973 eröffnete der Kreis Viersen das Museum in Grefrath.

Zahlreiche Fachwerkhäuser und Objekte der bäuerlichen und handwerklichen Kultur des Niederrheins aus vortechnisierter Zeit erhielten in diesem kreiseigenen, volkskundlichen Regionalmuseum eine bleibende Heimat.

Einen ersten Eindruck können Sie sich auch über unseren virtuellen Rundgang verschaffen.

schematischer Geländeplan des Niederrheinischen Freilichtmuseums

  1. Hofanlage Waldniel mit Tante Emma-Laden und Kräutergarten
  2. Wegedenkmal
  3. Bienenhaus
  4. Hofanlage Rasseln
  5. Backhaus
  6. Schmiede
  7. Spielzeugmuseum
  8. Dorenburg
  9. Posthalterei - Museumsgaststätte "Pannekookenhuus"
  10. Bügelbahn
  11. Hofanlage Hagen
  12. Flachsdarre
  13. Miertzkate
  14. Kornbrennerei
  15. Sägewerk
  16. Gerberei
  17. Spritzenhaus

Downloads (Merkblätter, Formulare etc.)

Name / TitelInfo
Downloads (Merkblätter, Formulare etc.)
Lageplan des Niederrheinischen Freilichtmuseums 1,1 MB