. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Medienwerkstatt

Zwei junge Frauen vor einem Laptop in der Medienwerkstatt

In der Medienwerkstatt können Schul- und andere AGs, z.B. aus dem Offenen Ganztag oder Jugendfreizeitheimen, in Eigenregie Trickfilme, Hörspiele, Podcasts oder Radiosendungen produzieren.

Die im „Medienpass NRW“ geforderte Kompetenzen in den Bereichen „Bedienen und Anwenden“, sowie vor allem „Produzieren und Präsentieren“ können mit technisch aufeinander abgestimmten Geräten erworben werden.

Die Medienwerkstatt besteht aus :

  • Produktions- und Mixraum:
    Hier entstehen Trickfilme, werden Fotostorys aufgenommen und Sounds gemischt.
    Ausstattung:
    Trickbox, Multimedia-PC mit  Trickfilm-Software, Video- und Audioschnitt-Software, Mischpult
  • Aufnahmeraum (Sprecherkabine):
    Hier können in akustisch geschützter Atmosphäre z.B. Hörspiele, Podcasts, Radiosendungen oder Sprechertexte für Filme produziert werden. Ausstattung:
    2 Großmembran-Mikrofone, 1 Headset

Filmklappe und RSS-Symbol

In der aktiven Auseinandersetzung mit Medien wird die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern gefördert und bietet kreative Gestaltungsmöglichkeiten.