. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Viersener SchulFilmFest

Viersener Schulfilmfest, Plakat

In vielen Schulen werden im Laufe des Jahres in verschiedenen Unterrichtsfächern oder in AGs Filme produziert. Meistens werden sie nur einer kleinen Öffentlichkeit vorgeführt.

Das Medienzentrum des Kreises Viersen möchte den schulischen Filmemachern die Möglichkeit für eine Werkschau dieser Filme bieten.

Aufgeteilt in zwei Altersgruppen (1. - 7. Klasse und 8. - 13. Klasse) können die Schüler ihre Filme und die der anderen Filmemacher aus dem Kreis im Sitzungssaal des Kreishauses auf großer Leinwand erleben.

Das Viersener SchulFilmFest zeichnet sich durch Vielfalt an Themen, Genres und Filmstilen aus.

Vorgaben gibt es nur bezüglich der maximalen Länge der Produktion (5 Minuten).

Das Spektrum ist breit gefächert und reicht von Spielfilmtrailern, Krimis, Horrorgeschichten und Animationsfilmen bis zu Dokumentationen. Dabei zeigen die Schülerinnen und Schüler mit viel Kreativität, was Film leisten kann.

 

Downloads