. . . . .

Suche

 

Architekturwettbewerb für das Kreisarchiv

Die drei Preisträger

 

Ausstellung mit den Entwürfen

Das Preisgericht hat die Gewinner des Architektenwettbewerbs für das neue Kreisarchiv ermittelt. Der 1. Preis geht an DGM Architekten PartGmbH, Krefeld; den 3. Preis teilen sich Hahn Helten + Assoziierte Architekten GmbH, Aachen und walter huber architekten, Stuttgart. Eine Anerkennung erhält die aig+ Architekten und Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf. Mit den drei Erstplatzierten findet jetzt ein Verhandlungsverfahren statt. Die endgültige Auftragsvergabe ist im November. Das neue Kreisarchiv wird im Gewerbegebiet Ransberg am Dülkener Ortseingang gebaut.

Alle eingereichten Entwürfe und Modelle des Architektenwettbewerbs können Sie bis zum 9. Oktober im Konferenzraum 4 des Forums am Kreishaus besichtigen.

Geöffnet ist die Ausstellung - auch am Wochenende - von 9 bis 15 Uhr. Am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) ist sie geschlossen.