. . . . .

Suche

 

"Stadtradeln"

„Stadtradeln" im gesamten Kreis Viersen

„Stadtradeln" heißt es in diesem Sommer im gesamten Kreis Viersen. Denn zum ersten Mal beteiligen sich alle neun Städte und Gemeinden an der bundesweiten Aktion des Klima-Bündnisses. Der Startschuss fällt am Samstag, 10. Juni, in Dülken im Rahmen von „Viersen blüht". Der Aktionszeitraum endet am 30. Juni. Die Teilnahme ist kostenlos.

In dieser Zeit gilt es, so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückzulegen. Alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen, etc. sind aufgerufen, sich einem bestehenden Team anzuschließen oder eigene Teams zu gründen. Bereits zwei Personen reichen dafür aus. Jeder, der sich auf der Homepage www.stadtradeln.de/kreis-viersen registriert, ist dabei.

Während des Aktionszeitraums tragen die Teilnehmer alle mit dem Rad oder E-Bike zurückgelegten Kilometer in einen Online-Radelkalender ein. Das schafft Vergleichbarkeit, aber auch Konkurrenz. Außerdem ermöglicht der Radelkalender die Teilnahme an der Verlosung des Bundeswettbewerbs. Die Teilnehmer sammeln die Kilometer nicht für sich allein, sondern in selbst gegründenden Teams. Über die gemeinsam erradelten Kilometer treten sie gegen andere Teams aus der eigenen Kommune an und mit der eigenen Stadt oder Gemeinde gegen die deutschlandweit mehr als 550 Teilnehmerkommunen.

Die Daten in Kürze:

Stadtradeln im Kreis Viersen vom 10. bis 30. Juni
kreisweite Auftaktveranstaltung am Samstag, 10. Juni, von 14.30 bis 18 Uhr auf dem Alten Markt in Viersen-Dülken

  • Fahrrad-Parcours für Kinder
  • Infostände
  • mit "Radldruckmaschine" T-Shirts kreativ gestalten
  • Bühnenprogramm mit Rhönrad-Turnern, BMX-Fahrern und Triathleten
  • Tipps zum Mitführen von Hunden am Fahrrad
  • Tanzbeiträge und Verkehrsquiz.

Registrierung und weitere Infos auf: https://www.stadtradeln.de/kreis-viersen