. . . . .

Suche

 

Wunschkennzeichen

Wunschkennzeichen

Im Kreis Viersen können Sie Ihr Wunschkennzeichen (VIE oder KK) bequem von zu Hause online reservieren.


Onlineserviceportal

Onlineserviceportal der Zulassungsstelle

Im Onlineserviceportal der Zulassungsstelle können Sie Ihre Fahrzeugzulassung online vorbereiten und profitieren von noch kürzeren Wartezeiten.


Kommunales Integrationszentrum (KI)

Logo: Kommunales Integrationszentrum


Empirica-Präsentation 2017

17.02.2017

Kalte Nebenkosten: Zahlen des Kreises nicht veraltet

Die Zahlen der sogenannten „kalten Nebenkosten“ in den Mietobergrenzen des Kreises Viersen sind aktuell und nicht geschönt. Darauf weisen der Kreis und das angesehene Institut empirica hin. „Wenn wir ein ‚Schlüssiges Konzept‘ verwenden, dann beruht das auf seriös ermittelten Zahlen“, stellt Sozialdezernentin Katarina Esser klar. „Zu behaupten, wir würden auf dem Rücken der bedürftigen Mieter Kosten drücken, ist...

Lesen Sie mehr

eCarSharing

17.02.2017

Innovative Mobilität mit eCarSharing

Innovative und intelligente CarSharing-Konzepte steigern die Standortattraktivität und ergänzen das vorhandene ÖPNV Angebot. Der Trend für die Zukunft ist jedoch die Verknüpfung der Elektromobilität mit dem Sharing-Gedanken zum eCarSharing. Welche Chancen sich für Unternehmen hieraus ergeben und wie ein euregionales eCarSharing aussehen könnte, wurde beim „Early Bird Mobilitätsfrühstück“ am 15. Februar im NEW Blauhaus diskutiert....

Lesen Sie mehr

Andrack

17.02.2017

Wanderungen durch die Weltgeschichte - Manuel Andrack liest im Niederrheinischen Freilichtmuseum aus seinem neuen Buch

Zur neuen Sonderausstellung „Vom Wandern, Laufen und Marschieren. Niederrheinische Ge(h)schichten“ im Niederrheinischen Freilichtmuseum gibt es eine Lesung mit Manuel Andrack. Der begeisterte Wanderer und Autor Manuel Andrack stellt sein Buch „Schritt für Schritt. Wanderungen durch die Weltgeschichte“ vor. Die Lesung findet am Sonntag, 5. März, von 14 bis 16 Uhr statt. Tickets gibt es im Vorverkauf für zehn Euro. Diese sind erhältlich: an der...

Lesen Sie mehr

Malte Linder

16.02.2017

Kempener Trompeten-Talent fährt nach Berlin - Lions Musikpreis: Malte Linder von der Kreismusikschule siegt bei Regional-Wettbewerb

Große Ehre für Malte Linder: Das Trompeten-Talent der Kreismusikschule hat den ersten Preis beim renommierten Regionalwettbewerb des internationalen Lions-Jugend-Musikpreises gewonnen. Neben dem Preisgeld von 1.000 Euro wird der 13-jährige Kempener auch mit der Teilnahme am Bundeswettbewerb belohnt. Vom 11. bis 14. Mai fährt der Schüler nach Berlin. „Das ist eine hervorragende Leistung auf hohem künstlerischen Niveau“, sagt Ralf Holtschneider, Leiter...

Lesen Sie mehr