. . . . .

Suche

 

 

Karriere-mit-V-Faktor.de

 

Ergebnisse der Kommunalwahlen 2020

 

Auto und Führerschein

 

Reitkennzeichen und Reitplaketten beantragen

 

Geoportal Niederrhein

 

Beteiligung Landschaftsplan

 

Navigationsapp

 

Kinderbetreuung

 

facebook Kreis Viersen

30.11.2021

Corona: 127 Neuinfektionen - Ein weiterer Todesfall

Dem Kreis Viersen wurden am Dienstag, 30. November, 127 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 1528 Personen im Kreis Viersen als infiziert. 154 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.  Eine weitere Person ist an der Corona-Krankheit gestorben. Es handelt sich um einen 95-Jährigen aus Kempen. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 335,3 auf 315,5. Die...

Lesen Sie mehr

30.11.2021

Impfhotline für Kreis Viersen freigeschaltet - Rufnummer 02162 / 39-2727 von 8-16 Uhr

Der Kreis Viersen hat ab sofort eine Impfhotline geschaltet. Dort werden alle Anfragen rund ums Thema Impfen beantworten, etwa wann und wo Impfaktionen durchgeführt werden. Die Rufnummer: 02162 / 39-2727 Die Hotline ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr erreichbar. An der Impfhotline findet keine medizinische Beratung zum Coronavirus statt. Der Kreis Viersen bittet Interessierte darum, diese Fragen mit der Hausärztin oder dem Hausarzt zu klären.

Lesen Sie mehr

29.11.2021

Corona: 271 Neuinfektionen seit dem Wochenende - Drei weitere Todesfälle

Dem Kreis Viersen wurden seit Samstag, 27. November, 271 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 1486 Personen im Kreis Viersen als infiziert. 131 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.  Drei weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben. Es handelt sich um einen 84-Jährigen aus Kempen, einen 93-Jährigen aus Grefrath und eine 92-Jährige aus Viersen. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt laut der...

Lesen Sie mehr