. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Amtsvormundschaft / Amtspflegschaft

Die elterliche Sorge für minderjährige Kinder wird in der Regel durch die Eltern bzw. durch einen alleinerziehenden Elternteil ausgeübt.

Manchmal können die Eltern oder der alleinerziehende Elternteil diese Aufgaben in Teilbereichen oder in Gänze nicht wahrnehmen.

Das zuständige Familiengericht kann dann zum Schutz der Kinder diese Aufgaben in Teilbereichen auf einen Pfleger, oder vollständig auf einen Vormund übertragen.

Der Vormund hat dann Elternrechte und wird zu einer wichtigen Person im Leben aller Beteiligter.