. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Entfernungsbescheinigung beantragen

Eine Entfernungsbescheinigung ist die Angabe einer vorgegebenen Strecke zwischen zwei Liegenschaften, z.B. Wohnhaus und Arbeitsstelle.

Die Strecke wird mit frei zugänglichen Routenplanern ermittelt. In Ausnahmefällen wird die amtliche Liegenschaftskarte zur Klärung mit einbezogen.

Im Zuge der Landesinitiative "Abbau von Verwaltungsstandards" wird eine Entfernungsbescheinigung künftig nur noch dann ausgestellt, wenn anzunehmen ist, dass die beantragte Stelle aufgrund fehlender Möglichkeiten nicht in der Lage ist, die Entfernung zu ermitteln.

Benötigte Unterlagen

Der Antrag ist schriftlich, per Mail oder persönlich zu stellen

Gebühren

Eine Gebühr nach Zeitaufwand wird abgerechnet

je angefangene Arbeitshalbstunde 30,00 Euro.

Bearbeitungsdauer

Ca. 2 Arbeitstage     

Rechtliche Grundlagen

Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung (VermWertGebO NRW)

Hinweise

keine