. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Jägerprüfung und Falknerprüfung

Bitte beachten Sie, dass die Kreisverwaltung seit dem 17.03.2020 bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen ist.

Lediglich für sehr dringende Angelegenheiten, die existentielle Auswirkungen haben, ist eine persönliche Kontaktaufnahme ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Voraussetzung für die Erlangung eines Jagdscheines und somit zur Jagdausübung ist das Bestehen der Jägerprüfung. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil, dem jagdlichen Schießen und einem mündlich-praktischen Teil.

Vorbereitungskurse für die Teilnahme an der Jägerprüfung werden von der Kreisjägerschaft Viersen angeboten:

Kreisjägerschaft Viersen e. V. - Geschäftsstelle Grüner Weg 11 - 41749 Viersen

Die Falknerprüfung ist bei der obersten Jagdbehörde abzulegen. Zulassungsvoraussetzung ist der Nachweis über eine bestandene Jägerprüfung.

Dient die Jägerprüfung nur zum Nachweis der Voraussetzungen zum Erwerb eines Falknerscheines entfallen die Fächer Waffenkunde und Schießen.

Gebühren

Für die Jägerprüfung 250,00 €

Für die Jägerprüfung als Zulassungsvoraussetzung zur Falknerprüfung: 140,00 €

Falknerprüfung: 150,00 €

Rechtliche Grundlagen

§ 15 Bundesjagdgesetz, § 17 Landesjagdgesetz NRW, Verordnung zur Durchführung des Landesjagdgesetzes

Downloads