. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Rettungswachen Schwalmtal und Tönisvorst

Der Kreis Viersen ist gem. § 6 des Gesetzes über den Rettungsdienst sowie die Notfallrettung und den Krankentransport durch Unternehmer (RettG NRW) Träger der Rettungswachen Schwalmtal und Tönisvorst.

Die Rettungswache Schwalmtal umfasst neben der Hauptwache im Gebäude Schulstraße 28c, 41366 Schwalmtal auch eine Dependance im Gebäude Venloer Straße 9, 41372 Niederkrüchten. Die Rettungswache Schwalmtal ist mit zwei Rettungswagen (RTW), einem Reserve-RTW und einem Noteinsatzfahrzeug (NEF) ausgestattet. Der Notarztdienst der Rettungswache Schwalmtal wird auf Grundlage eines Vertrages durch die Allgemeines Krankenhaus Viersen GmbH, Hoserkirchweg 63, 41747 Viersen, sichergestellt. Der Notarzt ist in der Dependance in Niederkrüchten untergebracht. Der grundsätzliche Einsatzbereich der Rettungswache Schwalmtal umfasst die Gemarkung Brüggen der Gemeinde Brüggen sowie die Gemeindegebiete Niederkrüchten und Schwalmtal. Die Rettungswache Schwalmtal ist anerkannte Lehrrettungswache.

Die Rettungswache Tönisvorst ist auf dem Tempelsweg 46, 47918 Tönisvorst untergebracht. In der Rettungswache Tönisvorst sind ebenfalls die Räumlichkeiten für die Fortbildung des Rettungsdienstpersonal des Kreises Viersen eingerichtet worden. Die Rettungswache Tönisvorst ist mit einem RTW ausgestattet. Der grundsätzliche Einsatzbereich der Rettungswache Tönisvorst umfasst die Gemarkung Vorst und Tönisvorst.

Für die Leistungen der Rettungswachen werden Gebühren auf Grundlage einer Satzung erhoben.

Downloads