. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

Ansprechpartner

Wohnungsbauförderung / Wohnraumförderung

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt mit zinsgünstigen Darlehen insbesondere

  • den Bau oder den Erwerb von neuen Eigenheimen oder selbst genutzten Eigentumswohnungen,
  • den Erwerb von vorhandenen Eigenheimen oder selbst genutzten Eigentumswohnungen,
  • die Durchführung von behindertengerechten Baumaßnahmen,
  • die Neuschaffung von Mietwohnungen durch Neubau oder bauliche Maßnahmen im Bestand,
  • bauliche Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren in bestehenden Mietwohnungen, Eigenheimen und Eigentumswohnungen.
  • bauliche Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz in bestehenden Mietwohnungen, Eigenheimen und Eigentumswohnungen

Die Höhe der Fördermittel richtet sich individuell für den Einzelfall nach den geltenden Bestimmungen. Der Kreis Viersen ist zuständige Bewilligungsbehörde für alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden.

Um die Fördermöglichkeiten zu klären, sollten Sie auf jeden Fall schon in der Planungsphase frühzeitig Kontakt mit uns aufnehmen. Durch eine ausführliche Beratung können Sie sich mit den vielfältigen Förderbestimmungen vertraut machen.Bereits begonnene Maßnahmen können nicht gefördert werden.

Bitte vereinbaren Sie für das Beratungsgespräch einen Termin.

Die aktuell geltenden Förderrichtlinien, Antragsvordrucke und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und der NRW.Bank.

Downloads