. . . . .

Suche

 

Gesang und Theater

Gesang

Gesangsgruppe
Gesangsgruppe

Das Singen ist doch die natürlichste Art, sich musikalisch auszudrücken. Bereits Babies und Kleinkinder reagieren positiv auf das Singen und versuchen, es nachzuahmen. Regelmäßiges Singen in der Familie oder in einem Chor fördert den selbstverständlichen Umgang mit der Stimme.

Musiktheater/ Musical

Kindertheater
Kindertheater

Wenn Gesang durch Bewegung und Schauspiel erweitert wird, entsteht Musiktheater.

Musiktheater findet seinen Höhepunkt in der Präsentation auf der Bühne. Hier bieten sich vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

5 gute Gründe mit dem Unterricht an der Kreismusikschule anzufangen

  1. Der Gesangsunterricht kann normalerweise mit etwa 10 bis 12 Jahren beginnen. Dabei ist zu bedenken, dass sich die Stimme von Kindern und Jugendlichen noch in der Entwicklungsphase befindet und daher sehr schonend und vorsichtig ausgebildet werden sollte. Jüngere Kinder sind bestens erst einmal eine gewisse Zeit im Kinderchor aufgehoben. Dort wird nicht nur musikalisch, sondern auch schon stimmbildnerisch gearbeitet, ebenso wie in den anderen Chören und im Musiktheater. Für Erwachsene besteht außerdem die Möglichkeit, zur Stimmbildung in einen unserer Stimmbildungskurse einzusteigen.
  2. Gemeinsames Lernen und Musizieren macht einfach mehr Freude. Deshalb beginnt der Vokalunterricht bei uns bevorzugt im Partnerunterricht von 2 Schülerinnen/Schülern. Alternativen hin zum Einzelunterricht oder auch zu größeren Gruppen können sich ergeben.
  3. Sängerinnen und Sänger können sich vielfältig betätigen, sowohl als Solisten, wie auch im Chor. Die musikalische Bandbreite reicht vom Rock-, Pop-, Soul-Bereich über Folk/Jazz und Musical bis hin zu Operetten- und Opernmusik. Die Kreismusikschule Viersen bietet die Möglichkeit an, in einem Kinderchor (ab 6 Jahren), im Musiktheater/Musical (ab 8 Jahren), oder im Mädchenchor „Smile" (ab 12 Jahren) mitzusingen. Weitere Angebote werden aufgebaut.
  4. Der Kauf eines Instrumentes entfällt, denn jeder Mensch besitzt bereits das „natürlichste" aller Instrumente.
  5. Die Kreismusikschule verfügt am Hermann-Hülser-Platz in Viersen über ein eigenes Musikschulgebäude. In den kreisangehörigen Städten und Gemeinden findet der Instrumental- und Vokalunterricht in Musikschulzentren statt.

Downloads