. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Verband deutscher Musikschulen (VdM)

Logo: Verband deutscher Musikschulen (VdM)

QsM-Modell

Logo - Qualitätssystem Musikschule (QSM)

Die Kreismusikschule Viersen wurde vom Verband deutscher Musikschulen zertifiziert und arbeitet nach dem QsM-Modell.

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Logo: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Kreismusikschule Viersen

Verschiedene Musikinstrumente stehen nebeneinander (Symbolbild)

Lust auf Musik? Ja? Dann herzlich willkommen bei der Musikschule des Kreises Viersen - Ihrem Kompetenzzentrum für musikalische Bildung!

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie unter anderem über das Profil der Kreismusikschule, unsere Kurse und Angebote sowie über die nächsten Veranstaltungen. Wenn Sie sich für Musikunterricht an der Kreismusikschule Viersen interessieren, steht Ihnen im Abschnitt Unterrichtsanfrage ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

 

Servicezeiten

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Sie erreichen die Verwaltung der Kreismusikschule zu folgenden Servicezeiten:
WochentageUhrzeiten
Montag08:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag08:00 bis 16:00 Uhr

 

Aktuelle Veranstaltungshinweise

September 2019

Achtung: Veranstaltung ist verschoben!
Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.
Studiobühne
Klassenvorspiel Schlagzeug
Kreismusikschule Viersen, Ernst Klusen Saal
Hermann-Hülser-Platz 1, 41747 Viersen
Leitung: Achim Buschmann
Eintritt frei!

13. September 2019
Music to go

Wandelkonzert mit Fingerfood
Es präsentieren sich erwachsene Schülerinnen, Schüler und
Ensembles
Freitag, 19:00 Uhr
Kreismusikschule Viersen, Ernst Klusen Saal
Hermann-Hülser-Platz 1, 41747 Viersen
Leitung: Christina Adamczyk
Eintritt frei!

14. September 2019
Klavierworkshop

Kreismusikschule Viersen, Ernst Klusen Saal
Hermann-Hülser-Platz 1, 41747 Viersen
Leitung: Florian Fleischmann
Eintritt frei!

15. September 2019
Kleines Konzert im Tanzcafé
Sonntag, 15:15 Uhr
Evang. Kirchengemeinde, Schillerstr. 1, 41372 Niederkrüchten
Leitung: Ute Perlick-Doby
Eintritt frei!

Rampenlicht September 2019

20. September 2019
Rampenlicht
Junge Musiker präsentieren sich
Freitag, 18:00 Uhr
Evang. Thomaskirche, Wachtendonker Str. 4, 47906 Kempen
Leitung: Jutta Hetges
Eintritt frei!

Die Kreismusikschule Viersen lädt am Freitag, 20. September, zum Konzert „Rampenlicht" in die ev. Thomaskirche, Wachtendonker Str. 4, in Kempen, ein. Der Name ist Programm, denn ab 18 Uhr stellen sich Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule ins Rampenlicht. Unter der Leitung von Jutta Hetges zeigen die jungen Musiker ihr Können. Zu hören sein wird ein abwechslungsreiches Programm mit Klarinetten, Celli, Klavier und Gitarren. Die Beiträge umfassen die unterschiedlichsten Musikrichtungen.
Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei.

 

Ensemble N/S/W Fusion


27. September 2019
Dozentenkonzert
N/S/W Fusion
tamilisch-indische und westliche Musik
Freitag, 19:00 Uhr
Kreismusikschule Viersen, Ernst Klusen Saal
Hermann-Hülser-Platz 1, 41747 Viersen
Leitung: Shan Devakuruparan
Eintritt frei!

Tamilisch-indische und westliche Musik mit dem Ensemble N/S/W Fusion

Musik ohne Grenzen - rasant - mitreißend.
So lassen sich die Klänge des Ensembles N/S/W Fusion am besten beschreiben.

N/S/W, das ist eine Verbindung von nord- und südindischen Instrumenten (Veena, Tabla, Thavil, Flöte, u.a.) mit westlichen Instrumenten (Saxophon, Gitarre, Klavier, Percussion, u.a.).

Shan Devan (Tabla, Percussion und Gesang) wurde in Sri Lanka geboren und lebt in Krefeld. Er ist Mitglied diverser sri-lankischtamilischer Ensembles, dem Ensemble Noisten und Klezmar. Er machte einige CD-Einspielungen und war bei Radio- und Fernsehauftritten zu Gast. Zudem ist er Dozent an der Kreismusikschule Viersen.

Zum Ensemble gehören auch die Musiker Tadepally Veena Gayatri (Veena), Nagarajan Shanmugalingam (Miruthangam, Tabla, Pat, Gesang) und Poondy Chellappa Soundar Rajan (Schlagzeug, Percussion). Sie leben in Indien und geben weltweit Konzerte mit verschiedenen Ensembles, u.a. dem Madras Drum Circle.


Buch trifft Musik - Kleine Hände

28. September 2019
Buch trifft Musik
Kleine Hände - kleine Instrumente
Samstag, 11:30 Uhr
Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Leitung: Ursula Dortans-Bremm
Eintritt frei!

„Lunas Zauberflöte", ein Musikmärchen für Kinder, steht im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung in der Reihe „Buch trifft Musik" am Samstag, den 28. September 2019 um 11.30 Uhr im Vortragssaal der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek in Viersen. Damit wird die seit 5 Jahren bestehende Kooperation zwischen der Stadtbibliothek Viersen und der Kreismusikschule Viersen erfolgreich fortgesetzt.

Luna ist ein kleines Mädchen, das mit seiner kleinen Querflöte um die Welt reist und spannende Geschichten mit einem Delphin, dem kleinen Kolibri oder etwa einem wehmütigen sibirischen Tiger erlebt. Die Musik bringt die Charakteristika von verschiedenen Tieren, Begegnungen und Stimmungen auf der Reise zum Ausdruck.

Sabine Liedtke, Querflötenlehrerin an der Kreismusikschule Viersen, hat diese Geschichten für viele verschiedene Blasinstrumente bearbeitet, sodass die Kinder in der Bibliothek einen schönen Überblick über das gesamte Bläser-Instrumentarium erhalten.
Das Besondere ist, dass die Stücke von sehr jungen Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter vorgetragen werden, die meist auf speziellen, für kleine Hände gebauten Instrumenten, spielen.
Mit kleinen Händen kann man also schon auf kleinen Instrumenten große Musik machen!

Nach dem musikalischen Vortrag können alle kleinen und großen Gäste die Instrumente unter fachkundiger Anleitung der Dozenten der Kreismusikschule ausprobieren.
Eine Ausstellung zum Thema mit Bücher-, Noten- und CD- Auswahl der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek wirdas Ganze abrunden.
Der Besuch der Veranstaltung ist - wie immer - kostenfrei.

Euregionales Streicher Play Inn 2019

28. September 2019
Euregionales Play Inn
Abschlusskonzert
Samstag, 17:00 Uhr
Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz, 41747 Viersen
Leitung: Georg Klinkenberg
Eintritt frei!

Die Kreismusikschule veranstaltet in Kooperation mit dem Kunstencentrum Venlo bereits im 12. Jahr das Euregionale
Streicher Play Inn.
Jährlich kommen Schülerinnen und Schüler aus beiden Ländern zusammen, um einen Tag unter dem Motto „Musik verbindet" miteinander zu verbringen.
Die jüngsten Teilnehmer sind 10 Jahre alt, die ältesten über 50 Jahre. Sie erfahren über diesen Weg, welche Freude das Spielen in einem großen Klangkörper bereitet. In Kleingruppen bereiten Kolleginnen und Kollegen aus beiden Ländern die jungen Musikerinnen und Musiker auf die Arbeit im Orchester vor.
Unter der Leitung von Georg Klinkenberg werden Stücke aus verschiedenen Epochen erarbeitet und beim Abschlusskonzert vorgespielt.

30. September 2019
Studiobühne
Klassenvorspiel Schlagzeug
Montag, 18:30 Uhr
Kreismusikschule Viersen, Ernst Klusen Saal
Hermann-Hülser-Platz 1, 41747 Viersen
Leitung: Veith Kloeters
Eintritt frei!

Kontakt

Kreismusikschule Viersen
Heimbachstraße 12
41747 Viersen

Telefon: 02162 39 - 2321
Telefax: 02162 39 - 282328

E-Mail: musikschule@kreis-viersen.de

Downloads