. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Verband deutscher Musikschulen (VdM)

Logo: Verband deutscher Musikschulen (VdM)

QsM-Modell

Logo - Qualitätssystem Musikschule (QSM)

Die Kreismusikschule Viersen wurde vom Verband deutscher Musikschulen zertifiziert und arbeitet nach dem QsM-Modell.

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Logo: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Kreismusikschule Viersen

Verschiedene Musikinstrumente stehen nebeneinander (Symbolbild)

Lust auf Musik? Ja? Dann herzlich willkommen bei der Musikschule des Kreises Viersen - Ihrem Kompetenzzentrum für musikalische Bildung!

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie unter anderem über das Profil der Kreismusikschule, unsere Kurse und Angebote sowie über die nächsten Veranstaltungen. Wenn Sie sich für Musikunterricht an der Kreismusikschule Viersen interessieren, steht Ihnen im Abschnitt Unterrichtsanfrage ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Anmeldungen für die musikalische Früherziehung ab Mai 2021 nehmen Sie bitte über dieses Formular vor.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW hat mit Neufassung der Corona-Schutzverordnung vom 19. Februar 2021 Bildungsangebote öffentlicher und privater Musikschulen in Präsenzform weiterhin bis zum 7. März 2021 untersagt. Ausgenommen von dem Verbot ist der Einzelunterricht für Kinder im Instrumental- und Vokalbereich bis zum Eintritt in die weiterführende Schule sowie der eingeschränkte Unterricht in Kooperationen mit Kindertagesstätten und Grundschulen.

Die Organisation und Planung des Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht stellt die Verwaltung der Musikschule und die Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen. Die Kreismusikschule Viersen wird frühestens ab Montag, den 01. März 2021 für Kinder im Grundschulalter Einzelunterricht anbieten unter der Voraussetzung, dass der Unterricht in Schulgebäuden durch die Schulträger genehmigt wird, die Nutzung der Unterrichtsräume in den Schulen mit Blick auf geänderte Raumbelegungspläne möglich ist und

die Stundenpläne der Lehrkräfte angepasst werden können. Hierzu werden sich die Lehrkräfte mit den betreffenden Eltern kurzfristig in Verbindung setzten und Absprachen hinsichtlich der Unterrichtszeit treffen.

Für die Zeit der verlängerten pandemiebedingten Schulschließung bis 7. März 2021 besteht für Sie weiterhin die Möglichkeit, ein kostenfreies pädagogisches Betreuungsangebot unserer Lehrkräfte in Anspruch zu nehmen. Die Musikschullehrkraft Ihres Kindes wird die geübte Praxis fortsetzen und mit Ihnen bzw. mit Ihrem Kind die weitere Ausgestaltung der online-Angebote besprechen. Neben der Verwendung von Übungsblättern und Übungshinweisen bietet sich auch in der Phase der erneuten Schulschließung der Einsatz von digitalen Audio- und Videomedien zur Durchführung des online-Unterrichtes an. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, soll dabei weiterhin auf den Einsatz der kostenfreien Applikation „Jitsi Meet“ bzw. „Zoom“ zurückgegriffen werden.      

Auch die Schulleitung und das Schulsekretariat sind für Sie weiterhin erreichbar. Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen und Anregungen während unserer Servicezeiten – montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr – telefonisch zur Verfügung. Per Mail können Sie uns wie gewohnt unter musikschule@kreis-viersen.de erreichen. Eine persönliche Kontaktaufnahme ist während der Zeit der Schulschließung unter dem Gesichtspunkt des Infektionsschutzes leider nicht möglich. In der Konsequenz können Leihinstrumente in dieser Zeit weder ausgegeben noch zurückgenommen werden.

Das Musikschulentgelt für die pandemiebedingt bis zunächst 07.03.2021 ausgefallenen Unterrichtsstunden erhalten Sie erstattet. Systembedingt erfolgt diese Erstattung im Wege der Verrechnung. Hierzu erhalten Sie zu gegebener Zeit eine korrigierte Rechnung. Um den Verwaltungsaufwand möglichst gering zu halten, bitte ich darum, bestehende Einzugsermächtigungen aufrecht zu erhalten.

Hinsichtlich des Zeitpunktes der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes werden wir uns rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte achten Sie hierzu auch auf die tagesaktuellen Veröffentlichungen des Kreises auf seiner Homepage www.kreis-viersen.de.

Mit den besten Wünschen
Im Auftrag

R a l f  H o l t s c h n e i d e r
Schulleiter

Verlegung des 58. Regionalwettbewerbs Jugend musiziert Viersen-Mönchengladbach

Der Regionalwettbewerb Viersen-Mönchengladbach wird für die Altersgruppen I a, I b und II nach aktuellem Stand am Samstag, 17. April 2021, im Kreishaus in Viersen durchgeführt. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altersgruppen III bis VII erhalten die Möglichkeit, direkt am Landeswettbewerb NRW teilzunehmen, der als Video-Wettbewerb in der Zeit vom 12. bis 16. März 2021 stattfindet.

Weitere Informationen zum Regionalwettbewerb finden Sie im Teilnehmeranschreiben.

Allgemeine Servicezeiten

Die Verwaltung der Musikschule ist telefonisch erreichbar unter 02162 39-2321 von

montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
freitags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Online-Angebote in Corona-Zeiten

In Zeiten von Corona haben wir Online-Angebote für Sie und Euch zusammengestellt.

 

 

 

 

 


Video des Flashmobs "Musiker*innen für Deutschland gespielt und gesungen von Schülerinnen, Schülern und Lehrern der Kreismusikschule"



Kontakt

Kreismusikschule Viersen
Heimbachstraße 12
41747 Viersen

Telefon: 02162 39 - 2321
Telefax: 02162 39 - 282328

E-Mail: musikschule@kreis-viersen.de

Downloads