. . . . .

Suche

 

Tasteninstrumente

Klavier

Schüler und Klavierlehrerin beim Unterricht
Schüler und Klavierlehrerin beim Unterricht

Das Klavier ist ein Wunderwerk der Mechanik. Der Anschlag der Tasten setzt eine Kettenreaktion in Gang, an deren Ende ein Hämmerchen auf eine Saite schlägt. Durch unterschiedliche Anspieltechniken kann der Klang der Saite beeinflusst werden.

Keyboard

Keyboard
Keyboard

Auch beim Keyboard werden Tasten angeschlagen, der Ton wird hier allerdings rein elektronisch erzeugt. Durch viele unterschiedliche Register lässt sich der Sound spannend und vielseitig verändern.

Akkordeon

Schüler und Lehrerin beim Akkordeonunterricht
Schüler und Lehrerin beim Akkordeon­unterricht

Wieder anders funktioniert die Tonerzeugung auf dem Akkordeon, das wir als Tasten-, oder auch als Knopfakkordeon kennen: Bei beiden wird der Ton erzeugt, indem Luft aus einem Blasebalg durch verschiedene Stimmplatten geblasen wird, ähnlich wie bei der menschlichen Stimme, und zwardurch Zusammendrücken bzw. Auseinanderziehen der Seitenteile des Instrumentes.

5 gute Gründe mit dem Unterricht an der Kreismusikschule anzufangen

  1. Das Einstiegsalter liegt bei allen drei Instrumenten bei ca. 6 Jahren, aber auch ein späterer Beginn ist in jedem Fall möglich.
  2. Gemeinsames Lernen und Musizieren macht einfach mehr Freude, deshalb beginnt der Instrumental- oder Vokalunterricht bei uns bevorzugt im Partnerunterricht von 2 bis 4 Schülerinnen und Schülern, beim Keyboard auch in größeren Gruppen. Alternativen hin zum Einzelunterricht in den Fächern Klavier und Akkordeon können sich ergeben.
  3. Das Klavier ist nicht nur ein Soloinstrument, sondern auch begehrt in verschiedensten kammermusikalischen Besetzungen bis hin zur Neuen Musik. Das Keyboard wird in vielen Ensembles eingesetzt, vor allem in der Unterhaltungsmusik und im Rock-Pop-Bereich. Das Akkordeon kann als Soloinstrument, aber auch in vielerlei Kammermusikensembles, vor allem in der Musik des 20. Jahrhunderts, eingesetzt werden. An der Kreismusikschule Viersen gibt es sogar ein richtiges Akkordeonorchester.
  4. Klaviere kann man leasen oder einen Mietkauf tätigen. Im Fach Akkordeon stehen Mietinstrumente der Kreismusikschule zur Verfügung. Beim Kauf eines eigenen Instruments beraten unsere Fachlehrerinnen und Fachlehrer gerne.
  5. Die Kreismusikschule verfügt am Hermann-Hülser-Platz in Viersen über ein eigenes Musikschulgebäude. In den kreisangehörigen Städten und Gemeinden findet der Instrumental- und Vokalunterricht in Musikschulzentren statt.

Downloads