. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Mutmach- und Mitmachaktion für Familien mit Migrationshintergrund

„Hand in Hand – Gemeinsam durch die Krise: Familien halten zusammen“

Ob Groß oder Klein – allen fällt es gerade schwer, das Haus möglichst nicht zu verlassen. Damit die Kinder keine Langeweile bekommen, fand in März beim Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Viersen eine tolle Mitmach-Aktion für Familien mit und ohne Migrationshintergrund im Kreis Viersen statt: Die Hände der Familienmitglieder als Zeichen des Zusammenhalts während der Corona-Pandemie malen oder basteln. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt worden, ob mit dem Pinsel, Stiften oder gebastelt, alles war möglich.

Der Gedanke dabei: Möglichst viele Familien sollen ihren Händen mit bunten Farben malen oder basteln und mit den anderen Familien als Foto teilen.

Die wunderschönen Fotos lassen sich hier in einer Galerie auf der Webseite ansehen.

 

Überspringen: Liste der Einträge

Bild 1 bis 12 | 13 - 24