. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Abfalltrennhilfen

Auf dieser Seite finden Sie Abfalltrennhilfen mit Piktogrammen zum Download in unterschiedlichen Sprachen. Der aufgedruckte QR-Code führt jeweils zu weiterführenden Informationen in 23 verschiedenen Sprachen. Die Trennhilfen können Sie auf DIN A4- oder DIN A3-Papier ausdrucken und zu Hause aufhängen. Sie sind auch dazu geeignet, Mieterinnen und Mieter auf die korrekte Abfalltrennung hinzuweisen.

Wenn Sie keine Möglichkeit zum Druck haben, können Sie auch gern gedruckte Exemplare bei uns bestellen. Kontaktieren Sie hierzu einfach die Abfallberatung.


Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne auch Trennhilfen in folgenden Sprachen zur Verfügung:
Albanisch, Bulgarisch, Französisch, Italienisch, Kurdisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Tschechisch und Ungarisch

Abfälle gehören nicht ins WC!

Immer wieder landen Abfälle im WC, die dort nicht hineingehören. Das verursacht teils hohe Kosten und kann negative Auswirkungen auf die Umwelt haben:

  • Hygieneartikel und Feuchttücher verstopfen Abwasserkanäle und -pumpen
  • Altöl, Farb- und Lackreste vermindern die Reinigungsleistung von Kläranlagen
  • Medikamente können Wasserorganismen schädigen
  • Speiseöl und Frittierfett verklebt Abwasserkanäle

Zu diesem Thema hat der Kreis Viersen gemeinsam mit dem Niersverband zum Weltwassertag am 22.03.2021 eine Pressemitteilung veröffentlicht.

Bei Fragen zur richtigen Abfallentsorgung könne Sie sich jederzeit an die Abfallberatung wenden!

Downloads