. . . . .

Suche

 

Anschrift/Kontakt

Kreisvolkshochschule Viersen
Willy-Brandt-Ring 40
41747 Viersen

Anfahrt mit Google-Maps planen

Telefon: 02162 9348-22 bis -29
Fax: 02162 9348-99

E-Mail: vhs@kreis-viersen.de

Kreisvolkshochschule Viersen

vier lächelnde Jugendliche

Das Programm der Kreisvolkshochschule spiegelt wider, wofür sich unsere Gesellschaft interessiert“, sagt Ingo Schabrich, zuständiger Dezernent für Bildung beim Kreis Viersen. „Das Herzstück unsererVHS ist berufliche, politische und kulturelle Bildung sowie Fremdsprachen“, sagt Bianca Goertz, die Direktorin der Kreis-VHS.

An 100 Unterrichtsorten in allen neun Städten und Gemeinden des Kreises Viersen finden pro Semester rund 800 Bildungsveranstaltungen mit insgesamt 40.000 Unterrichtsstunden im Jahr statt. 350 Dozenten sind pro Halbjahr im Einsatz. In einem Jahr kommen mehr als 15.000 Nutzer in den Genuss von Bildung aus dem Haus Kreisvolkshochschule.

Die Zentrale befindet sich in Viersen am Willy-Brandt-Ring 40, Telefon 02162 934822, Fax 934899. Gegenüber - am Theodor-Heuss-Platz 10 in Viersen - finden die Bereiche Deutsch und Integration sowie die dazugehörige Sprachenberatung „Deutsch“ statt.

Im Zuge des Schwerpunkts politische Bildung richtet die Kreis-VHS nicht nur einmal jährlich den kreisweit zentralen Holocaust-Gedenktag aus, sondern hat Jahr für Jahr auch namhafte Autoren bzw. Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu Gast, u.a. Joachim Gauck, Domian, Henning Scherf.

Semester für Semester führt die VHS Bildungs-Checks bzw. Bildungs-Prämien durch. Dahinter steckt eine Förderung durch Bund (Prämien) und Land (Checks), die in Sachen beruflicher Weiterbildung die Hälfte der Kosten übernehmen. Die Beratung hierzu liegt bei der VHS.

An der VHS können Interessierte 16 Sprachen lernen. Dazu gesellen sich Exkursionen landeskundlicher Natur.

In Sachen EDV werden die neusten Programm angeboten. Neue Medien und Web 2.0 spielen ebenfalls eine zentrale Rolle, bis hin zu Apple-Mac, iPhone oder iPad.

Dazu kommen Klassiker wie Malen, Löten, Nähen, Gymnastik, aber auch eher exotisch anmutende Kurse wie "Flugangst besiegen" oder "Permakultur im Garten".

Aber auch Schulabschlüsse, Deutsch zur Integration, Demenz-Assistenz, Alphabetisierung, Gebärdensprache oder ein Info-Abend für Hörbehinderte bieten den Bürgern des Kreises Viersen einen bunten Strauß an Bildungsangeboten zum kleinen Preis.

Anmeldung unter der Homepage www.kreis-viersen-vhs.de oder E-Mail vhs@kreis-viersen.de.