. . . . .

Suche

 

Ansprechpartner

Kulturell klasse

Szene aus Theaterstück "Nathan der Weise" bei den Neersener Schlossfestspielen, Foto: Michael Pluschke

Selbst wenn in Bayreuth und Salzburg die Festspiele laufen, sind die Besucherränge bei den Neersener Schlossfestspielen gut gefüllt. Wer genau hinschaut, entdeckt zwischen Rhein und Maas sogar kulturelle Weltklasse.

großes Orchester Europakonzert in der Festhalle Viersen, Foto: Alois Müller

„Nathan der Weise“ bei den Neersener Schlossfestspielen, Nigel Kennedy und David Garrett in der Viersener Festhalle oder Charlie Mariano im Jazzkeller, Joe Cocker in der Grefrather Eissporthalle, die Bläck Fööss in der Willicher Sporthalle, der New Yorker Pianist Uri Caine beim Kempen Klassik Festival – kulturell hat der Kreis Viersen einiges zu bieten. Jede Gemeinde ist auf ihrem Gebiet ein Schwergewicht – ob Nettetal mit der Sparte Theater, Niederkrüchten mit Comedy oder Brüggen mit Drama auf Schloss Dilborn.

Das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath bietet dem volkskundlich Interessierten Vielfalt und zudem mit dem Spielzeugmuseum ein Publikumsmagnet für den Nachwuchs. Daneben sind Einrichtungen wie das Kramer-Museum in Kempen oder der Kultursaal der Burg Brüggen gute Adressen. Der kulturelle Austausch bekommt zuweilen eine internationale Note, beispielsweise im Zuge der Partnerschaft des Kreises Viersen mit der englischen Grafschaft Cambridgeshire.

Downloads