. . . . .

Suche

 

Organisationseinheit

  • Gemeinde Schwalmtal
    Markt 20
    41366 Schwalmtal

Schwalmtal: Im Tal der Mühlen

Wappen der Gemeinde Schwalmtal

Die Gemeinde Schwalmtal (18.900 Einwohner) lädt zu einer Mühlentour ein, am besten mit dem Rad. Das Angebot ist mannigfaltig. Es gibt Radwandertipps des Verkehrsvereins Kreis Viersen, aber auch eine Zwei-Länder-Route, eine Nieder-Rheinroute und neuerdings den BahnRadweg Kreis Viersen auf ehemaligen Schienen­trassen. Ob Angeln, Wandern um einen See, Rudern, Tretbootfahren oder eine Schiffstour auf dem Ausflugsboot „Patschel", ob Schlemmen in der Mühlrather Mühle oder Kaffetrinken am Seeufer des Inselschlösschens - mit einem Tag am Hariksee erlebt der Gast die Freizeit neu. Der Hariksee ist mit seinen Ferienhäuschen, dem Bootshaus, dem Minigolfplatz und dem Bootsverleih das beliebteste Ausflugsziel Schwalmtals. Seine Erlenbruchwälder und Moorlandschaften sind prägend.

Die Heimat der Leinenweber

Eine Wanderung durch die Gässchen Alt-Waldniels ist lohnenswert, um die Heimat der früheren „Linneweäver" (Leinenweber) zu entdecken. Die Brunnenfigur der Leinenwäscherinnen auf dem Marktplatz vor dem Schwalmtaldom, der Pfarrkirche von St. Michael (19. Jahrhundert), erinnert an die alten Zeiten. Über 130 Baudenkmäler gibt es in der Gemeinde. Sehenswert sind der Mühlenturm in Amern (18. Jahrhundert), das Naturdenkmal Kastanienallee in Waldniel, das Waldhufendorf Lüttelforst, die evangelische Kirche in Waldniel und das Kinder- und Jugenddorf Bethanien mit Haus Clee.

Europas größtes Gitarrenorchester

Die Gemeinde liegt im Naturpark Schwalm-Nette und hat mit der Schomm und Happelter Heide viel Wald. Die Kultur kommt nicht zu kurz: Mit den Schwalmtal-Zupfern hat die Gemeinde Europas größtes Gitarrenorchester in ihren Reihen. Die Achim-Besgen-Halle bietet im Jahresverlauf Theater- und Ballettaufführungen, Kindertheater, Konzerte sowie Kabarett und Comedy mit bekannten Größen. Der Mühlenturm Amern hat sich mit der Temporären Galerie der Gemeinde Schwalmtal „Unsere Galerie - Der Turm" zu einem bekannten Ausstellungsort entwickelt.

Downloads