. . . . .

Suche

 

 

Auto und Führerschein

 

Terminreservierung

 

Stellenangebote

 

Reitkennzeichen und Reitplaketten beantragen

 

Landschaftsplan Grenzwald/Schwalm

 

Navigationsapp "WEGZWEI"

 

facebook Kreis Viersentwitter Kreis Viersen

15.11.2019

Clever kochen – Lebensmittelabfälle vermeiden - Abfallbetrieb Kreis Viersen gibt Tipps zum Umgang mit Lebensmitteln

Auch 2019 beteiligt sich Deutschland wieder an der "Europäischen Woche zur Abfallvermeidung", die vom 16. bis 24. November stattfindet. Sie steht unter dem Motto: "Wertschätzen statt Wegwerfen – miteinander und voneinander lernen". "Aus diesem Anlass greifen wir dieses wichtige Thema hier im Kreis Viersen erneut auf" kündigt Christian Böker, Betriebsleiter des Abfallbetriebs Kreis Viersen, an. Schwerpunkt im Kreis Viersen ist die Wertschätzung von Lebensmitteln. Ein Rest Braten, nicht mehr ganz...

Lesen Sie mehr

15.11.2019

„Ich will doch nur dein Bestes“ - Fachtagung zu Adultismus und kritischem Erwachsensein

"Ich will doch nur Dein Bestes" – Unter diesem Motto hatten der Kreis Viersen und die Stadt Nettetal Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertageseinrichtungen und Tagespflegepersonen zu einer Fachtagung zum Thema Adultismus eingeladen. Unter Adultismus verstehen Fachleute die diskriminierende Form des Machtgefälles zwischen Kindern und Erwachsenen. Es beruht allein darauf, dass Erwachsene sich aufgrund einer überlieferten "Rangordnung" überlegen fühlen und sich deshalb über die Ansichten und...

Lesen Sie mehr

13.11.2019

Ausbildungsbetrieb mit fünf Sternen - Wirtschaftsmagazin „Capital“ zeichnet Kreis Viersen für seine Ausbildung aus

Das Wirtschaftsmagazin "Capital" hat zum dritten Mal die besten Ausbildungsbetriebe bewertet. Der Kreis Viersen erreicht bei der Studie "Talentplattform Ausbildung.de" sowohl im Bereich "Ausbildung" als auch im Bereich "Duales Studium" mit 5 von 5 Sternen ein Spitzenergebnis und gehört damit zu den 148 besten Unternehmen deutschlandweit www.capital.de/beste-ausbilder. Die Studie stützt sich nicht nur auf die reinen Ausbildungszahlen, sondern berücksichtigt insbesondere die Rahmenbedingungen....

Lesen Sie mehr