. . . . .

Suche

 

Newsletter der KFZ-Zulassungsstelle

Unser Newsletter speziell für Autohändler, KFZ-Zulassungsdienste und Autowerkstätten haben wir eingerichtet, um Sie frühzeitig und papierlos über aktuelle Informationen auf dem Laufenden halten zu können. Der Newsletter wird bei Bedarf (z.B. bei besonderen Öffnungszeiten der Zulassungsstellen Viersen und Kempen oder bei rechtlichen Änderungen) mehrmals im Jahr verschickt.

Bitte melden Sie sich mit Ihrer geschäftlichen Email-Adresse an.

Bisherige Newsletter

DatumInhalt
19.06.2020Sonderregelung wegen Corona-Beschränkungen ab 24.06.2020, Original-Personalausweise und Feinstaubplaketten
30.04.2020Aufgrund der von der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten der Bundesländer am 15.04.2020 beschlossenen Leitlinien zur Corona-Epidemie wird der Service der KFZ-Zulassungsstelle ab Montag, den 04.05.2020 erweitert.
17.04.2020Informationen zu Möglichkeiten für Händler, Zulassungsdienste und Privatpersonen ab dem 20.04.2020
20.03.2020Die „Notfallbearbeitung“ ist angelaufen und wir hoffen, in den nächsten Tagen ein wenig Routine zu bekommen.
17.03.2020Geänderte Bedingungen für Autohändler oder Zulassungsdienste ab dem 18.03.2020
21.11.2019Personalversammlung am 28.11.2019, sukzessive Umstellung auf Terminvergaben, Betriebsferien
Newsletter-Abonnement
Themen-Auswahl



Hinweis

Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen allein zur Abo-Verwaltung und der Newsletterversendung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Anmeldung für diesen Dienst ist grundsätzlich nur für die eigene Person gestattet. Anmeldungen für eine andere Person dürfen nur im Rahmen einer rechtsgültigen Bevollmächtigung schriftlich erfolgen. Um einem möglichen Missbrauch des Newsletters vorzubeugen, verwenden wir das "double-opt-in"-Verfahren. Hierbei muss eine Anmeldung zum Newsletter doppelt bestätigt werden. Neben den im Anmeldevorgang erbetenen Daten werden bei der Anmeldung, der Bestätigung, der Aktualisierung und der Löschung der Anmeldedaten die jeweiligen IP-Adressen mitgespeichert, um einen möglichen Missbrauch zurückverfolgen zu können.