Inhaltsbereich

Jugendzahnärztlicher Dienst

Der jugendzahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes führt regelmäßig zahnärztliche Untersuchungen durch.

Diese finden in den Kindergärten, Grund- und Sonderschulen sowie in den 5. und 6. Klassen der weiterführenden Schulen im gesamten Kreisgebiet statt. Erkrankungen der Zähne oder des Kiefers können so frühzeitig erkannt beziehungsweise verhütet werden.

Bei festgestellter Behandlungsbedürftigkeit des Kindes erhalten die Erziehungsberechtigten eine Benachrichtigung mit der Bitte, das Kind einem niedergelassenen Zahnarzt oder einem Kieferorthopäden des Vertrauens zur weiteren Behandlung vorzustellen.

Downloads

Ansprechpartner