Inhaltsbereich

Schlachttieruntersuchung

Schlachttiere unterliegen vor und nach der Schlachtung einer amtlichen Untersuchung (Schlachttier- und Fleischuntersuchung).

Benötigte Unterlagen

je nach Tierart sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Begleitpapier für Schafe bzw. Ziegen
  • Rinderpass
  • Equidenpass

Gebühren

Gebühren werden entsprechend der jeweils gültigen Satzung erhoben.

Bearbeitungsdauer

Die beabsichtigte Schlachtung ist mindestens einen Werktag vorher im Fleischhygieneamt anzumelden.

Rechtlichen Grundlagen

Benötigte Formulare

Downloads

Links

Kontakt