Inhaltsbereich

Liegenschaftskataster - Katasterzahlenwerk

Zum Katasterzahlenwerk gehören alle Vermessungsergebnisse der amtlichen Vermessungen. Die Vermessungsrisse dokumentieren die geometrische Lage von Grenzen und Gebäuden und sind Grundlage für die Herstellung und Fortführung des Katasters.

Ohne Vermessungsrisse ist eine Ermittlung des örtlichen Grenzverlaufes nicht möglich. Gerne fertigen wir Ihnen Kopien dieser Vermessungsrisse.

Aufgrund des speziellen vermessungstechnischen Inhaltes können nicht alle Informationen des Katasterzahlenwerkes in Form von Auszügen zur Verfügung gestellt werden.

In einzelnen Fällen fertigen wir für Sie eine Skizze mit Grenzmaßen, um die Grenz- bzw. Gebäudesituation lesbarer zu dokumentieren.

Benötigte Unterlagen

Der Antrag ist per E-Mail, schriftlich oder persönlich zu stellen.

Gebühren

Für Kopien der Vermessungsrisse und Liegenschaftskarte je nach Umfang/Format ab 45,00 €.
Für das Anfertigen von Skizzen der Grenzmaßen wird eine Gebühr nach Zeitaufwand abgerechnet, ab 122,00 €.

Bearbeitungsdauer

In der Regel erhalten Sie diese Auszüge sofort. Für Anfertigungen und Sonderwünsche wird die Bearbeitungszeit mit Ihnen abgesprochen.

Hinweise

Vermessungsrisse werden nur an Eigentümer oder bei berechtigtem Interesse ausgegeben.

Rechtlichen Grundlagen

Weitere Informationen

Service-Rufnummer der Katasterauskunft

Tel.: 02162 39-1130

Links

Kontakt

  • 62/1 Geobasisdaten und GIS
    Servicezeit:
    Montag - Freitag: 8:00-17:00 Uhr