Inhaltsbereich

Führerschein - Versicherungsbescheinigung

Bei der Neuerteilung der Fahrerlaubnis wird lediglich das aktuelle Erteilungsdatum im Führerschein eintragen. Dies kann bei der Einstufung in bestimmte Kfz-Versicherungsklassen zu Problemen führen. Daher fordern manche Versicherungsgesellschaften die Vorlage einer Bescheinigung über die Fahrerlaubnisdaten. Dadurch kann nachgewiesen werden, dass und wie lange Sie zuvor berechtigt waren, Kraftfahrzeuge zu führen.

Die Bescheinigung zur Vorlage bei einer Versicherung kann sofort ausgefertigt werden, wenn die aktuellen Führerscheindaten bei der Führerscheinstelle vorliegen.

Die Versicherungsbescheinigung kann online angefordert und bezahlt werden, oder Sie besuchen uns persönlich in der Führerscheinstelle und zahlen die Gebühr von 12,80 € mit EC-Karte ein.

Benötigte Formulare

Gebührenrahmen

12,80 €

Weiterführende Informationen

Kontaktdaten und Servicezeiten der Führerscheinstelle

E-Mail: fuehrerscheinstelle@kreis-viersen.de

Zulassungs- und Führerscheinstelle des Kreises Viersen (Hauptstelle)
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Servicezeiten:
Montag und Mittwoch 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr,
Dienstag, Donnerstag und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Kontakt