Inhaltsbereich

Geobasisdaten

Die Geobasisdaten aus Landesvermessung und Liegenschaftskataster sind Grundlage für raumbezogene Entscheidungen und Arbeitsprozesse in Wirtschaft, Verwaltung, Recht und Wissenschaft. Fragen zu diesen Leistungen klären wir gerne in einem persönlichen Telefongespräch.

Voraussetzungen

Den Antrag können Sie online, per E-Mail, schriftlich oder persönlich nach einer telefonischen Terminvereinbarung stellen.

Gebührenrahmen

Die Gebühren richten sich nach der Art des Produktes. Grundlage ist die Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (Vermessungs- und Wertermittlungskostenordnung - VermWertKostO NRW).

Mündliche Auskünfte sind in der Regel kostenfrei. Für das Zusammenstellen von Geobasisdaten wird eine Gebühr nach Zeitaufwand abgerechnet, je angefangene Arbeitsviertelstunde 23,00 €.

Fristen

Auskünfte erhalten Sie in der Regel sofort. Auszüge erhalten Sie in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen. Für Zusammenstellungen und Sonderwünsche wird die Bearbeitungszeit mit Ihnen abgesprochen.

Besonderheiten

Auskünfte und Auszüge mit personenbezogenen Daten dürfen aus Gründen des Datenschutzes nur an die Eigentümer und Personen ausgegeben werden, die ihr berechtigtes Interesse nachweisen können.

Rechtliche Grundlagen

Kontaktinformationen

Telefon: 02162 39-1130
E-Mail: katasteramt@kreis-viersen.de
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Servicezeiten:
Für eine telefonische Beratung stehen wir Ihnen 
von Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
zur Verfügung.

Konnte Ihr Problem nicht telefonisch geklärt werden oder möchten Sie uns persönlich aufsuchen? 
Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin innerhalb der Servicezeiten.

Kontakt

  • 62 Amt für Vermessung, Kataster und Geoinformation
    Servicezeit:
    Montag - Freitag: 8:00-17:00 Uhr